Herzlich Willkommen

Liebe Interessierte,

wir möchten an dieser Stelle darüber informieren, dass die Anti-Bias-Werkstatt seit einiger Zeit nicht mehr in der ursprünglichen weißen Besetzung zusammen arbeitet. Konkret heißt das, dass wir in dieser Zusammensetzung als Anti-Bias-Werkstatt keine Anfragen mehr zu Seminaren, Workshops oder Fortbildungen annehmen.
Wir sind gerade im Prozess, uns und unsere Arbeit als weiße Arbeitsgemeinschaft in Bezug auf Rassismus zu reflektieren und sind dabei u.a. mit der Frage beschäftigt, welche Konsequenzen das Fehlen bzw. Nicht-Einbeziehen von Schwarzen und of Color Perspektiven in unserer Seminararbeit und in der Weiterentwicklung des Ansatzes hatte. Im Laufe des Prozesses möchten wir wenn möglich an dieser Stelle einige unserer Erkenntnisse und Reflektionen teilen.

Wenn Sie auf der Suche nach Angeboten für den Anti-Bias Ansatz, für vorurteilsbewusste oder diskriminierungskritische Arbeit, für intersektionale und rassismuskritische Perspektiven sind, dann schauen Sie doch unter „Kontakt“, wo wir eine Liste von Kolleg*innen anfangen werden, die zu den Themen arbeiten und mit denen wir sehr gerne zusammen gearbeitet haben.

 

Herzlich Willkommen auf der Webseite der Anti-Bias-Werkstatt.
Von hier aus finden Sie in dem Navigations-Menü zu verschiedenen Fragen Antworten. Schauen Sie doch mal durch!

andocriando

Bei uns finden Sie das Projekt andocriando, welches das Machtverhältnis zwischen erwachsenen und jungen Menschen - Adultismus - in den Blick nimmt. Auf der Projekte-Seite der Anti-Bias-Werkstatt finden Sie weitere Informationen dazu.

Methodenbox

Die CD Methodenbox: Demokratie-Lernen und Anti-Bias-Arbeit ist nicht mehr verfügbar.
Wir haben alle Exemplare vergeben.
Wir möchten darauf hinweisen, dass auf der CD, die viele von euch und Ihnen erworben haben, der Stand unserer Reflexionen und unserer Praxis von 2007 aufgeschrieben ist. Mittlerweile haben wir unsere Praxis beständig weiterentwickelt und verwenden die meisten Methoden selber nicht mehr in der dort beschriebenen Version.
Wir haben Lust, unsere ausführliche Auseinandersetzungen mit einzelnen Methoden zu teilen und werden immer mal wieder etwas davon hier zur Verfügung stellen.
Bis dahin findet ihr inhaltliche Anregungen unter Links.